Tag der offenen Tür

Eingetragen bei: Allgemein, Veranstaltungen | 2

TdoT2016

Am 10. Juli feiern wir unser 5-jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür und laden Euch herzlich dazu ein. Lasst Euch in unserem Märchenwald verzaubern, erklimmt Rapunzels Turm in schwindelerregender Höhe, stapelt höher als die Bremer Stadtmusikanten oder balanciert über die Burgmauern und rettet die Prinzessin! Unsere Märchenerzählerin entführt Euch in verwunschene Welten und Ihr selbst könnt Euch beim Kinderschminken in märchenhafte Wesen verwandeln lassen. Im Schlaraffenland könnt Ihr Euch an Herzhaftem und Süßem kugelrund futtern… Also, schnappt Eure Eltern und besucht uns im Waldkindergarten Michelbach.

PS: Liebe Eltern, wir empfehlen Euch, den Tag mit Euren Kindern bei uns zu verbringen, um dieselbigen dann abends gut ausgepowert ins Bett stecken zu können, um dann selbst das Finale der EM ganz in Ruhe zu genießen.

Wir freuen uns auf Euch!

 

2 Antworten

  1. Sigrid u. Rainer Noller

    Wir waren Heute bei Euch in Erwartung was wir wohl beim Jubiläum im Waldkindi alles sehen würden. Wir wussten schon vorher, dass es ein schöner Tag wird. Allein der Flyer für die Einladung und die Homepage waren viel versprechend. Unsere Vorstellung wurde bei weitem übertroffen. Alles war bestens organisiert und man sah nur fröhliche Gesichter. Vor allem die schön bemalten Kindergesichter. Viele hörten gespannt der Märchenerzählerin zu. Sogar Oma und Opa lauschten den Märchen. Kinder spielten im Wald und man konnte nette Gespräche führen. Alles war sehr entspannt und der Wald spendete den gewünschten Schatten. Ein perfekter Tag ging zu Ende. Herzlichen Dank an alle, die das geschafft haben.
    Viele liebe Grüssle vom Frankenbergle
    Rainer und Sigrid Noller
    PS: Und nachher gucken wir Fussball :-))))

    • Schön, dass es Euch gefallen hat. Auch wir haben unseren Tag der offenen Tür genossen und uns gefreut, dass so viele nette Besucher unser 5-jähriges Bestehen mit uns gefeiert haben.
      Vielen Dank für Euer Lob und viel Spaß beim Fußballschauen!
      Liebe Grüße,
      Märit Seichter

Hinterlasse einen Kommentar