Über den Verein

Träger des Waldkindergartens ist der im September 2010 aus der Elterninitiative gegründete gemeinnützige Verein „Waldkindergarten Michelbach e. V.“

Der Vorstand des Trägervereins führt im Auftrag der Mitgliederversammlung den Geschäftsbetrieb des Kindergartens. Er besteht aus drei Personen, die folgende Aufgaben untereinander verteilt haben: Geschäftsführung, Kontakt zu den Ämtern, Kontakt zum Landesverband, Haushaltsplanung, Finanzbuchhaltung, Personalführung, Öffentlichkeitsarbeit, Einberufung der Mitgliederversammlung, Vorstandssitzungen, Jahresbericht, Mitgliederverwaltung, Beschlussfassungen, Protokollführung usw.

Der Waldkindergarten Michelbach e.V. ist Mitglied im Landesverband für Natur- und Waldkindergärten, der wiederum Mitglied des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV) ist.

Seit März 2016 ist der „Waldkindergarten Michelbach e. V.“ als Träger der freien Judendhilfe anerkannt.

Der Waldkindergarten Michelbach ist in der örtlichen Bedarfsplanung der Gemeinde Michelbach berücksichtigt. Der Kindergartenbetrieb wird inzwischen zu 70% über Zuschüsse der Gemeinde finanziert, die restlichen 30% trägt der Verein und finanziert sie über Elternbeiträge, Spenden und wirtschaftliche Aktivitäten.

Der Träger kooperiert mit den anderen Kindertageseinrichtungen der Gemeinde in einem Gemeinsamen Ausschuss und ist mit den Vorständen der Waldkindergärten des Landkreises Schwäbisch Hall vernetzt.

Vorstand

Aktuell setzt sich unser Vorstand wie folgt zusammen:

Sophie Herden (1. Vorstand)
0176/45005268
info@waldkindergarten-michelbach.de

Denise Weber (2. Vorstand)
denise.weber@waldkindergarten-michelbach.de

Johanna Kronfeldt (Kassier)
johanna.kronfeldt@waldkindergarten-michelbach.de

Geschichte

Inspiriert von einem Vortrag des Gaildorfer Waldkindergartens schlossen sich im Sommer 2010 einige Eltern für eine neue Form der Kinderbetreuung zusammen.

Es ging los mit der Gründung des Vereins, der Suche nach einem geeigneten Stück Wald und der Kommunikation mit der Gemeinde. Nachdem dies glückte, ging es in die Erstellung der Konzeption und auf Personalsuche.

Am 1. März 2011 konnte mit 7 Kindern, 2 Erzieherinnen und einem kleinen Forstwagen als Schutzhütte der Waldkindergarten mit einer Betreuungszeit von 4 Stunden eröffnen.

Mit viel Mühe wurde ein alter Zirkuswagen aufpoliert, um den Kindern einen trockenen und warmen Rückzugsort zu bieten, der im Sommer 2022 nochmals renoviert wurde.

Im September 2011 wurde das Wald­kinder­gartenkind eingeschult und die Gruppe wuchs allmählich auf 12, später auf 16 Kinder an.

Im September 2013 wurden schließlich die Öffnungszeiten von 4 auf 5 Stunden verlängert.

Mitglied werden

Sie würden gern Mitglied in unserem Verein „Waldkindergarten Michelbach e. V.“ werden?

Auch wenn Ihr Kind nicht in unseren Kindergarten geht, freuen wir uns über neue Mitglieder, die unseren Verein unterstützen. Sei es durch das Einbringen von Ideen bei der Mitgliederversammlung, eine weitere helfende Hand bei Aktivitäten oder finanzielle Unterstützung als Fördermitglied des Vereins.

Kontaktieren Sie uns, wir senden Ihnen gerne einen Mitgliedsantrag zu!