Sie haben Interesse an unserem Waldkindergarten und wollen ihn mit Ihrem Kind einmal selbst entdecken?

Hier finden Sie unser Voranmeldeformular und weitere Informationen. Füllen Sie dies bitte aus und lesen die Infos gründlich durch, um evtl. einen Kindergartenplatz bei uns zu bekommen, muss jedes Kind (außer Geschwisterkinder) schriftlich angemeldet werden.

Wenn Ihr Kind dann zwei Jahre alt ist, vereinbaren wir gerne einen Schnuppertermin, an dem Sie den Kindergartenalltag bei uns miterleben können. Unsere Kindergartenleitung Frau Kerstin Klenner (Kerstin.klenner@waldkindergarten-michelbach.de) freut sich über Ihre Nachricht. Auch Sie als Eltern würden wir bei dieser Gelegenheit gerne kennenlernen. Hier bekommen Sie dann auch weitere Infos über unsere Elterninitiative und die damit verbundenen Aufgaben von unserem Elternbeirat oder dem Vorstand.

Auch in unserer Waldspielgruppe können Sie vorab etwas Waldkindiluft schnuppern.

Entscheiden Sie sich anschließend, dass Ihr Kind in unseren Waldkindi gehen soll, treffen auch das ErzieherInnenteam und der Vorstand eine Entstscheidung diesbezüglich. Dabei werden unter anderem folgende Aufnahmekriterien berücksichtigt:

Uns ist wichtig, dass Familien, die ihr Kind in unseren Kindergarten bringen, dem Trägerverein „Waldkindergarten Michelbach e.V.“ angehören. Geschwisterkinder haben Vorrang vor neuen Kindern, Michelbacher haben Vorrang vor auswärtigen Kindern. Ferner müssen wir darauf achten, dass Ihr Kind in die momentane Kindergartengruppe passt. Wir achten auf eine alters- und geschlechtsgemischte Gruppe. Für die Aufnahme sollte das Kind trocken sein.

Ist die Entscheidung für den Waldkindi von allen Seiten positiv ausgefallen, wird der Zeitpunkt der Eingewöhnung festgelegt und Sie bekommen unsere Anmeldemappe.

Sechs bis vier Wochen vor Beginn der Eingewöhnung führen die ErzieherInnen und ggf. der Vorstand mit Ihnen ein Aufnahmegespräch, in dem noch einmal alle bis dahin offenen Fragen geklärt werden können.

Unser Kindergartenbeitrag beläuft sich auf 115 € im Monat (Geschwisterkinder ermäßigt). Dieser Beitrag wird ab Beginn der Eingewöhnung abgebucht.

In Ausnahmefällen kann von diesem Aufnahmeschema abgewichen werden, zum Beispiel bei kurzfristigen Aufnahmen, später Anmeldung oder freiwerdenden Plätzen bei Ausscheiden eines Waldkindikindes.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören und Sie vielleicht bei einem Schnuppertermin bei uns im Wald begrüßen zu dürfen!